Lunge nicht wie Luft behandeln und Aktionstag besuchen.
Mittwoch, 7. Juni 2017, Innenstadt Basel

Schenken Sie Ihrer Lunge Aufmerksamkeit

Der Aktionstag Atemweg 2017* rückt die Lunge ins Zentrum. Besuchen Sie am 7. Juni in Basel unsere Stände zwischen Bankverein und Messeplatz. Damit tun Sie sich gleich mehrfach Gutes: Sie erhalten wertvolle Tipps für Ihre Gesundheit, haben Spass und nehmen das eine oder andere «Bhaltis» mit.

Am Aktionstag testen Sie, was Ihre Lunge leistet. Da dürfen Sie ruhig auch Ihren Kollegen zeigen, was in Ihnen steckt. Oder prüfen Sie, ob Sie am Tag müde sind, weil in der Nacht Ihr Atem stockt. Oder machen Sie sich ein Bild, wie Sie in 20 Jahren aussehen – mit und ohne Rauchen.

Die Lungenliga tut alles, damit Sie möglichst lange genug Schnauf haben. Und Sie?

* Der Atemweg 2017 findet aus Anlass der internationalen Tagung Joint CHEST-SGP Congress statt. Vom 7. bis 9. Juni tauschen sich Lungenfachärzte aus aller Welt über neueste Forschungsergebnisse aus.

Wettbewerb: Tolle Preise zu gewinnen

Lassen Sie sich an zwei Ständen eintragen und nehmen Sie an der Umfrage teil. Mit etwas Glück gewinnen Sie einen unserer atemberaubenden Preise. Fragen Sie das Personal an den Ständen!

1. Preis: ein Wellnessaufenthalt mit Übernachtung in einem ­4-Sterne-Hotel in luftiger Höhe

2. Preis: ein Wochenende freie Fahrt mit einem strombetriebenen Tesla-Sportwagen mit einer Beschleunigung, dass einem fast die Luft wegbleibt

3. Preis: zwei Tickets für die beiden Finalspiele der Swiss Indoors – dabei sein, wenn die Tennisstars ihren langen Schnauf zeigen

4. bis 8. Preis: Philips-Haushaltsgeräte, die saugstark blitzsauber ­machen, für frischen Atem sorgen oder sonst den Alltag erleichtern

9. Preis: ein Halbjahresabo der «bz Basel», das Ordnung in den ­rasanten Fluss der News bringt

10. bis 11. Preis: Migros-Einkaufsgutscheine à 100 Franken – ob für Mentholbonbons oder einen Ventilator, entscheiden Sie selbst

Teilnahmebedingungen: Teilnehmen dürfen alle in der Schweiz wohnenden Personen. Davon ausgenommen sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Lungenliga, der beteiligten Agenturen und Lieferanten sowie sämtliche Angehörigen. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Lungenliga bezahlt die Preise nicht in bar aus und beantwortet auch keine Anfragen zum Wettbewerb.

Chance nutzen – Lungentest machen.
Mi., 7. Juni, Barfüsser-, Markt-, Clara- oder Messeplatz, Basel.


12 bis 12.45 Uhr: Gegen Beni Huggel antreten – sportlicher Event mit dem Ex-Fussballprofi auf dem Barfi.
Öffnungszeiten Stände: 9–18 Uhr

Keine Zeit?
Die Lungenliga führt in Ihrer Nähe regelmässig kostenlose Lungentests durch.

Schnell ausser Atem? Ein Lungentest bringts

Ein paar Mal kräftig in den Schlauch pusten, und schon kann eine Fachperson erkennen, wie gesund Ihre Lunge ist. Am Atemweg 2017 gibt es zwei Arten von Lungentestgeräten: Den Luftikus und den Luftibus.

Der Luftikus hat die Form eines Clowns und misst die Luftmenge in der ersten Sekunde des Ausatmens. Damit kann man sagen, wie gut trainiert Ihre Lunge ist oder ob Ihre Atemwege verengt sind. Je ein Luftikus steht am 7. Juni auf dem Marktplatz und dem Messeplatz.

Im Luftibus können Sie einen vollständigen medizinischen Test machen. Dadurch erkennen Fachpersonen Anzeichen für Lungenkrankheiten wie Asthma oder COPD. Die Lungenliga empfiehlt einen solchen Lungenfunktionstest für Personen, die oft husten, rauchen, über 45 Jahre alt sind und bei raschem Gehen Atemnot bekommen. Der Luftibus steht am 7. Juni am Claraplatz (evtl. längere Wartezeit).

Mehr zu Asthma
Mehr zu COPD

Unbedingt Schlafapnoe-Risiko testen.
Mittwoch, 7. Juni, Tinguely-Brunnen, Basel.


Öffnungszeiten Stände: 9–18 Uhr

Keine Zeit?
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung zum Thema Schlaf und nächtliche Atemaussetzer. Oder machen Sie den Schlafapnoe-Risikotest online.

Oft müde? Unbedingt Schlafapnoe-Risiko testen

Wer nachts schnarcht und tagsüber extrem müde ist, sollte abklären lassen, ob im Schlaf der Atem manchmal stillsteht. Die nächtlichen Atemaussetzer werden in der Fachsprache Schlafapnoe genannt. Menschen, die darunter leiden, sind oft so müde, dass sie am Tag leicht einschlafen. Das reduziert die Leistung und kann am Steuer oder beim Bedienen von Maschinen bei der Arbeit zu Unfällen führen. Je nachdem kann es auch die Beziehung belasten. Langfristig sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen eine mögliche Folge.

Eine gezielte Therapie hilft meist rasch. Wichtig ist, dass die Schlafapnoe früh erkannt wird. Machen Sie am Atemweg 2017 unbedingt den Risikotest am Tinguely-Brunnen, wenn Sie unter den genannten Symptomen leiden.

Mehr zum Thema Schlafapnoe

Ist Schnarchen gefährlich?
Experten antworten

Informationsveranstaltung zu gesundem Schlaf und Atemaussetzern in der Nacht (Schlafapnoe)

    • Mittwoch, 7. Juni 2017
    • Kongresszentrum Basel, Saal Sydney
    • 18.30
    • Einlass/Türöffnung
    • 19.00 bis 19.40
    • Referat I
      Was braucht es für einen gesunden Schlaf?
      Wie zeigt sich Schlafapnoe?

      Prof. Dr. med. Robert Thurnheer
      Chefarzt Medizinische Diagnostik,
      Kantonsspital Münsterlingen

      Referat II
      Was passiert, wenn Schlafapnoe nicht behandelt wird? Welche Behandlungs­möglich­keiten gibt es?
      Prof. Dr. med. Jörg Leuppi
      Chefarzt Medizinische Universitätsklinik, ­Kantonsspital Baselland

    • 19.40 bis 19.55
    • Gespräch mit einem Schlafapnoe-Betroffenen
    • 19.55 bis 20.15
    • Frage-/Diskussionsrunde
    • 20.15 bis 21.15
    • Apéro

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Klick machen und Trick erfahren.
Mittwoch, 7. Juni, Fotobox beim Bankverein, Basel.


Öffnungszeiten Stände: 9–18 Uhr

Keine Zeit?
Viele Wege führen zum Rauchstopp. Vom Gruppenkurs über Apps bis zum individuellen Coaching: Für alle Vorlieben gibt es ein passendes Angebot. Die Lungenliga hilft weiter.

Mal kurz alt aussehen?
Gegen Beni Huggel antreten – sportlicher Event mit dem Ex-Fussballprofi. 12 bis 12.45 Uhr, Barfüsserplatz.

Länger jung aussehen?
Rauchstopp hilft

Weisse Zähne, strahlendes Gesicht und mehr Erfolg beim Küssen: Wer will das nicht? Das alles hinzubekommen, ist gar nicht so schwer. Was es braucht, ist ein Ja zu sich selbst und ein Nein zum Rauchen.

Den richtigen Kick zu einem rauchfreien Leben gibt die SmokeFree-Fotobox am Atemweg 2017. Mit einem Klick reisen Sie ins Jahr 2037: Die Fotos simulieren, wie Sie 20 Jahre später aussehen – einmal als rauchende, einmal als rauchfreie Person. Die Fotos werden sofort gratis vor Ort ausgedruckt und zeigen besser als tausend Worte, wie sich Rauchen auf die Schönheit auswirkt.

Auf Tabak zu verzichten, lohnt sich zudem für die Gesundheit: Wer rauchfrei bleibt, hat einfach den längeren Schnauf. Die Fachleute der Lungenliga beantworten Fragen und beraten Interessierte punkto Rauchstopp.

Mehr zum Thema Rauchstopp

Kongresszentrum

Ist Schnarchen gefährlich? Vortrag zum gesunden Schlaf anhören und mehr über Atemaussetzer in der Nacht erfahren. Dauer Infoveranstaltung: 19–20.15 Uhr

ÖV: Tramlinien 2, 6, 1/14, oder 15. Haltestelle Messeplatz.
Auto: Messeparking

Weitere Infos

#atemweg2017
Fotos vom Aktionstag auf Facebook, Instagram und Twitter posten!

Messeplatz

Wie fit bin ich? In den Luftikus pusten und sich mit Freunden messen. Öffnungszeiten Stände: 9–18 Uhr

#atemweg2017
Fotos vom Aktionstag auf Facebook, Instagram und Twitter posten!

Keine Zeit?
Die Lungenliga führt in Ihrer Nähe regelmässig kostenlose Lungentests durch.

Weitere Infos

Barfüsserplatz

Wer hat den längsten Schnauf? In die Pedale treten und Plastiklunge voll aufpumpen. 12 bis 12.45 Uhr: Gegen Beni Huggel antreten – sportlicher Event mit dem Ex-Fussballprofi.

Öffnungszeiten Stände: 9–18 Uhr

#atemweg2017
Fotos vom Aktionstag auf Facebook, Instagram und Twitter posten!

Keine Zeit?
Die Lungenliga führt in Ihrer Nähe regelmässig kostenlose Lungentests durch.

Weitere Infos

Tinguely-Brunnen

Oft müde am Tag? Schlafapnoe-Risikotest machen und sich von den Fachleuten der Lungenliga beraten lassen. Öffnungszeiten Stände: 9–18 Uhr

#atemweg2017
Fotos vom Aktionstag auf Facebook, Instagram und Twitter posten!

Keine Zeit?
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung zum Thema Schlaf und nächtliche Atemaussetzer. Oder machen Sie den Schlafapnoe-Risikotest online.

Mehr zum Thema

Bankverein

Arkade beim Tesla-Shop
Macht Rauchen alt? In der SmokeFree-Fotobox Portrait machen und entscheiden, ob Sie in Zukunft jung aussehen wollen. Öffnungszeiten Stände: 9–18 Uhr

#atemweg2017
Fotos vom Aktionstag auf Facebook, Instagram und Twitter posten!

Keine Zeit?
Viele Wege führen zum Rauchstopp. Vom Gruppenkurs über Apps bis zum individuellen Coaching: Für alle Vorlieben gibt es ein passendes Angebot.

Mehr zum Thema

Claraplatz

Lungenleistung im Luftibus medizinisch testen und ­Ergebnisse erklären lassen (evtl. längere Wartezeit). Öffnungszeiten Stände: 9–18 Uhr

#atemweg2017
Fotos vom Aktionstag auf Facebook, Instagram und Twitter posten!

Keine Zeit?
Die Lungenliga führt in Ihrer Nähe regelmässig kostenlose Lungentests durch.

Weitere Infos

Marktplatz

Wie fit bin ich? In den Luftikus pusten und sich mit Freunden messen. Öffnungszeiten Stände: 9–18 Uhr

#atemweg2017
Fotos vom Aktionstag auf Facebook, Instagram und Twitter posten!

Keine Zeit?
Die Lungenliga führt in Ihrer Nähe regelmässig kostenlose Lungentests durch.

Weitere Infos

Atemweg 2017
An sieben Standorten Tipps zu Schnarchen, Rauchen und Atmung bekommen. Vorbeischauen, Spass haben und atemberaubende Preise gewinnen!
Mittwoch, 7. Juni, Innenstadt Basel

Auf Icons klicken und mehr erfahren.

Lungenliga: Für längeren Schnauf

Die Lungenliga berät und betreut Menschen mit Lungenkrankheiten und Atembehinderungen. Das Ziel: ein möglichst beschwerdefreies und selbständiges Leben wie auch eine gesteigerte Lebensqualität.

Die gemeinnützige und nicht gewinnorientierte Organisation zeichnet sich durch ein dichtes Netz von 65 Beratungsstellen in allen Schweizer Kantonen aus. Fachlich gut vernetzt, vertritt sie die Anliegen ihrer 90‘000 Patientinnen und Patienten und fördert deren Selbsthilfe. Die Lungenliga setzt sich für saubere Luft und gesunde Atemwege ein.

Die Lungenliga tut alles, damit Sie möglichst lange genug Schnauf haben. Und Sie?

Lungenliga beider Basel
Lungenliga Schweiz
Logo Lungenliga

Kontakt: Fragen Sie die Lungenliga

Wirklich keine Zeit am 7. Juni? Dann schreiben Sie uns.

Ich möchte …